Rettungshunde/Sport

 

Bei der Flächensuche muss das Team im unwegsamen Gelände oder in großen Waldflächen  nach vermissten Personen suchen.

Die Hunde werden dabei so ausgebildet, dass sie ein Gelände auf menschliche Witterung hin durchsuchen. Von den Hunden müssen dabei Personen angezeigt werden, die sitzen, kauern, liegen oder laufen. 

Im Gegensatz zum Mantrailing wird hierbei kein Individualgeruch verfolgt.

 

Eine tolle Auslastung für das Mensch-Hund-Team.

 

 

Jacky bei der Trümmersuche
Jacky bei der Trümmersuche